„Um etwas zu verändern, fangt überall an!“

Bereits berichtet wurde hier über die Broschüre „to change everything“ bei dem die Initianten über Kickstarter Geld sammelten (mehr siehe hier)

Neben der durchaus sehr interessanten Broschüre gibt es nun auch ein Video, welches in mehreren Sprachen übersetzt wurde

Alles verändern- ein anarchistischer Aufruf

Gemeinsam mit Genoss_innen von CrimethInc aus verschiedenen Ländern und Kontinenten entstand dieses Video – aus der Überzeugung heraus, dass genau jetzt der richtige Moment für einen neuen anarchistischen Aufruf ist. In Zeiten von Umbrüchen, Aufbrüchen und Revolten ist es an uns, zu formulieren, warum wir für eine herrschaftsfreie Welt kämpfen und wie wir alle damit anfangen können.

Um etwas zu verändern, fangt überall an!

Eine ausführlichere Version dieses anarchistischen Aufrufs findet sich in der dazugehörigen Broschüre. Ihr findet sie unter:

http://www.tochangeeverything.com (zusammen mit diesem Video in zahlreichen verschiedenen Sprachen)

http://crimethinc.blogsport.de (zusammen mit weiteren Texten von CrimethInc. auf deutsch)

Die Printversion könnt ihr bei http://www.black-mosquito.org/ gegen Portokosten bestellen.

wem das gefällt kann neben der Broschüre in deutsch auch mal die Webseite von Crimethinc besuchen, dort finden sich viele interessante Texte